Willkommen im Stellwerk von Annunciata Foresti

Heute beherbergt das ehemalige Stellwerk ein Studio und einen Ausstellungsraum. Die Künstlerin hat das Gebäude behutsam renoviert und zeigt ein Beispiel für gleichermaßen ästhetisch wie ökonomisch Sinn machende Umnutzung alter Bausubstanz. Das Stellwerk bekam 2013 vom Heimatverein Diessen e.V. die Auszeichnung “Haus des Jahres 2014″. Hier Bilder “Stellwerk Dießen gestern und heute“.

Annunciata Foresti ist Künstlerin und Kulturmacherin.

Das Stellwerk Diessen ist das Atelier der Malerin, aber auch ein Ausstellungspodium für Künstlerkollegen “Kunst im Stellwerk .
Als engagierte ehrenamtlich tätige Kulturmacherin und Kreisrätin ist sie Initiatorin der Ausstellungsreihe “das kleine Format“,   mit Nue Ammann zusammen der “Diessener Ateliertage” und Gründerin des Kunstvereins Kunstformat eV.
Annunciata Foresti bekam 2014 den Tassilo – Hauptpreis, einen begehrten Kulturpreis und Auszeichnung der SZ.
2015 den Bayerischer Ehrensold für ältere Künstler, die sich um den Freistaat verdient gemacht haben, des Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

 

Kunstautomat Landsberg

Der Kunstautomat Landsberg  ist ein Projekt von Gregor Netzer. Am 2. Dezember 2016 um 19:30 Uhr ist die Vernissage zur Spielzeit 06 des Landsberger Kunstautomaten in der Schlossberggarage in Landsberg am Lech

14. Nov 2016|Allgemein|

PLASTIK und BLUMEN

AUSSTELLUNG

15. Sep 2016|Allgemein|

Nominierung für den Ellinor Holland Preis

Mit dem Fotoprojekt “Geliehe Heimat” ist Annunciata Foresti für den Ellinor Holland Preis nominiert worden.

Bei dem Fotoprojekt geht es um die Reinszenierung der Ankunft eines italienischen Gastarbeiters (des Vaters Giuseppe Foresti) nach Starnberg.

Fotografien entstanden am Diessener Bahnhof (Schauspieler Janos Fischer und Andreas Kloker)

 

Annunciata Foresti hat für Ihren Beitrag den Sonderpreis der VR Bank bekommen.

 

 

21. Aug 2016|Allgemein|

Nach langer Zeit mal wieder am ADK Markt teilgenommen

…..und war wieder sehr schön.

Jede Leere beinhaltet eine Fülle – ein Sommerprojekt im Stellwerk NEU

Broschüre: Bildende Künstler im Landkreis Landsberg am Lech

 

76 Künstler sind in einer Broschüre vertreten

Präsentation am 04. Juli um 16 Uhr im Foyer des Landratsamtes Landsberg

Der Landkreis Landsberg ist eine Region, die von landschaftlicher Schönheit und reichen kulturellen Angeboten geprägt ist, von künstlerischer Tradition einerseits und einer äußerst lebendigen zeitgenössischen Kunstszene andererseits. Diese weiter zu fördern und den hier ansässigen Künstlern die Möglichkeit zu geben, sich und ihre Arbeiten zu positionieren, ist Ziel der Broschüre „Bildende Künstler im Landkreis Landsberg am Lech“, die von Annunciata Foresti und unter der Schirmherrschaft von Landrat Thomas Eichinger initiiert wurde. Bereits 2011 konnten sich Künstler der Ammerseeregion in dem Vorläufer dieser […]

04. Jul 2016|Allgemein|

Jetzt reden wir mal über…

Der Garten der Künstlerin

Das Stellwerk und der Garten als ein Gesamtkunstwerk.

30. Mai 2016|Allgemein|

Das Stellwerk einer der “111 Orte im Fünfseenland die man gesehen haben muss”

 

In unserem Buchladen in Dießen: buchhandlung-oswald 

19. Mai 2016|Allgemein|

Es gibt immer einen Liebling

 

Atelierbesuche willkommen!

 

Ausstellung “passioni rosse” in Landsberg 2016

Ausstellung  “passioni rosse” von Annunciata Foresti Neues Foyer Historisches Rathaus Hauptplatz 152,  86899 Landsberg Eröffnung: 15 April um 19:00 Uhr. Einführung: Kulturbürgermeister Axel Flörke Ausstellung:  16. April bis 8. Mai Montag bis Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr Veranstalter: Kulturbüro Landsberg

2. Diessener Ateliertage 2016

Zu den offenen Ateliertage lädt die Künstlerin in ihr Atelier ein: am 30. April und 01. Mai, jeweils von 14 bis 18 Uhr.

Seestr. 5, 86911 Diessen, Telefon 0173 670 29 79

Dort zeigt sie eine Auswahl ihres Oeuvre´s und die Ausstellung “Windstärke 9″ gibt es ein letztes Mal zu sehen.

http://www.kunstformat-ammersee.de/ateliertage.html

 Schön wars, mit netten Kollegen und vielen Besuchern….

Portrait im Landsberger Tagblatt “Die Natur als Thema”

24. Mrz 2016|Allgemein|

Eröffnung Pavillon in den Seeanlagen

21. Mrz 2016|Allgemein|

Zwei Wächter

Hier handelt es sich um ein Lieblingsmotiv der Malerin:

In den Seeanlagen in Dießen, an der Stelle wo der Mühlbach in den Ammersee mündet, stehen zwei Bäume. Die landschaftliche Situation ist reizvoll, die Bilder sind als “Zwei Wächter” betitelt worden.

 

 

Kunstpreis für den Landkreis

Kreisrätin Annunciata Foresti setzte  sich 2014 für den Kunstpreis für Bild. KünstlerInnen auf Kreisebene ein.

 

Kreiskulturtage für den Landkreis Landsberg

Kreisrätin Annunciata Foresti setzt sich für die Kultur im Landkreis ein >>

 

 

 

 

 

 

Eine historische Arbeit 1995!

Titel  “EWA”

120×140, Acryl auf Leinwand, 1995

13. Jan 2016|Allgemein|

Portrait im AK von Maren Martell

http://www.ammerseekurier.de/immer-im-einsatz-fuer-die-kunst-in-der-region/