2023 ist das Jahr in dem Annunciata Foresti 70 Jahre wird und 40 Jahre Malerfahrung hat.

2023 werden zwei Ausstellungen und ein Katalog der Gesamtwerke vorbereitet.

Eine Ausstellung ist mit Bernd Zimmer, Matthias Rodach und Andreas Kloker im Blauen Haus, Ende April/Anfang Mai.

Anschließend im Sommer erscheint der Katalog und eine Sonderausstellung im Stellwerk Diessen.

Im September stellt Annunciata Foresti in der Galerie des Historischen Rauhaus in Landsberg aus.

Sechs Jahre hat Annunciata Foresti Blumen gemalt – nun löst sie sich immer mehr von der konkreten Form und geht ins Abstrakte. Lassen wir uns Überaschen was die nächsten Jahre entsteht.