Willkommen im Stellwerk von Annunciata Foresti

Heute beherbergt das ehemalige Stellwerk ein Studio und einen Ausstellungsraum. Die Künstlerin hat das Gebäude behutsam renoviert und zeigt ein Beispiel für gleichermaßen ästhetisch wie ökonomisch Sinn machende Umnutzung alter Bausubstanz. Das Stellwerk bekam 2013 vom Heimatverein Diessen e.V. die Auszeichnung “Haus des Jahres 2014″. Hier Bilder “Stellwerk Dießen gestern und heute“.

Annunciata Foresti ist Künstlerin, Kulturmacherin in Dießen am Ammersee und Kreisrätin in Landsberg am Lech.

Das Stellwerk Diessen ist das Atelier der Malerin, aber auch ein Ausstellungspodium für Künstlerkollegen “Kunst im Stellwerk .
Als engagierte ehrenamtlich tätige Kulturmacherin ist sie Initiatorin der Ausstellungsreihe “das kleine Format“,   mit Nue Ammann zusammen der “Diessener Ateliertage” und Gründerin des Kunstvereins Kunstformat eV. Seit 2016 ist sie Beauftragte der Kreiskulturtage Landsberg am Lech für die Kreiskulturtage.
Annunciata Foresti bekam 2014 den Tassilo – Hauptpreis, einen begehrten Kulturpreis und Auszeichnung der SZ.
2015 den Bayerischer Ehrensold für ältere Künstler, die sich um den Freistaat verdient gemacht haben, des Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

 

7. Produzentenausstellung “DAS KLEINE FORMAT” 2015

www.das-kleine-format.de 

 

Annunciata Foresti als Initiatorin und Organisatorin

Es handelt sich hier um eine Produzentenausstellung im Sinne “Künstler helfen Künstler”.  Die Bürger und Kunstinteressierte vom Ammersee wie auch den umliegenden Regionen begrüßten es, dass das Kleine Format wieder zustande gekommen ist. Für  Annunciata Foresti, der Vorsitzenden des Vereins KunstFormat eV.  ist es eher eine “großformatige” Aktion, ehrenamtliche Arbeit über 700 Std. pro Ausstellung, was Sie für ihre Idee aufbringt. Das Niveau der Ausstellung ist sehr hochwertig, man findet auch zu günstigem Preis kleine Kunstwerke. Kleine Impressionen von Landsberg TV .

Hier Arbeiten von Annunciata Foresti:

VERLÄNGERUNG Werkschau im Stellwerk: Annunciata Foresti

  „Windstärke 9“ Annunciata Foresti zeigt stürmische Gemälde im Diessener Stellwerk. Nachdem die Ausstellung viele Besucher angezogen und Interessenten angesprochen hat, kann sie nach telefonischer Anmeldung weiterhin bis Ende Febr. 2016 besucht werden. Bitte Termin ausmachen unter: 0173 670 29 79 od. 08807 6688

Lange Kunstnacht Landsberg

Annunciata Foresti stellt  bei der 15. Lange Kunstnacht in Landsberg bei “ NENNMANN form und Funktion”      

Schöner Artikel von Christina Jacob

24. Jul 2015|Allgemein|

Gräber für die Flüchtlingspolitik

 (Foto Thorsten Jordan)

Aktuelle Arbeiten auf Metallplatte

17. Jun 2015|Allgemein|

Aktuelle Arbeit

  “Teppich”, Acryl/Tusche auf Leinwand 80×80 cm, 2015

17. Jun 2015|Allgemein|

“Mei sweet Hoam” Kunstaktion des Künstlers Tommy Schmidt

Wohnen auf vier Quadratmetern – mitten in München. Geht das?

03. Jun 2015|Allgemein|

Interview in der Kulturwelle5

   

13. Mai 2015|Allgemein|

Sonderausstellungen im Ausstellungsraum des Stellwerks

Skulpturenfriedhof im Garten des Stellwerks

Wenn Bildhauer Formen für einen Guss erarbeiten, brauchen sie eine Vorlage, die sie nach dem Guss nicht mehr benötigen und entweder zerstören oder verfallen lassen. Meist ist die Vorlage dann auch ziemlich angegriffen. Die Bildhauerin Sibylle Schwarz und der Bildhauer Matthias Rodach haben ihre angegriffenen “Originale” zum “Verfallen” in den Stellwerk-Garten gestellt. Der Anfang eines Skulpurenfriedhofs.

25. Apr 2015|Allgemein|

Das kleine Format 2015 geht in die Vorbereitungsphase

 
Nach einem Jahr Pause kehrt Diessens großes Ausstellungsevent mit neuem Schwung zurück
Planung und Organisation laufen bereits auf Hochtouren, um die beliebte Produzentenausstellung, „Das kleine Format“ organisiert von der Künstlerin Annunciata Foresti, in diesem Jahr wieder stattfinden zu lassen. Wie in der Vergangenheit wird die Werkschau, mit bislang 27 teilnehmenden Künstlern, auch heuer von Mitte Oktober bis Anfang November im Kulturforum im Blauen Haus zu sehen sein.
Nachdem „Das kleine Format“ zwischen 2008 und 2013 Kunstfreunde von nah und fern jährlich zum vorweihnachtlichen Kunstgenuss bat, beschloss Initiatorin und Kuratorin Annunciata Foresti ein Jahr zu pausieren und die vielbesuchte Veranstaltung zukünftig zweijährlich […]

Kann man davon Leben? Kreativwirtschaft im Landkreis Landsberg

Eine Einladung der Wirtschaftsförderung des Landkreises Landsberg am Lech, dem KunstFormat e.V. Diessen, Annunciata Foresti und des Kulturbüros der Stadt Landsberg am Lech http://www.landkreis-landsberg.de/aktuelles/pressemitteilungen/eintrag/kultur-und-kreativwirtschaft-im-landkreis-landsberg/

ADK Arbeitsgemeinschaft Diessener Kunst, Eröffnung am 21.03.2015

Die Arbeitsgemeinschaft Diessener Kunst – ist ein Zusammenschluss der Diessener Künstler und Kunsthandwerker. Der Pavillon des Diessener Kunsthandwerks ist das Schaufenster einer lebendigen Künstlerkolonie am Westufer des Ammersees und weit über die Region hinaus für seine qualitätvollen Arbeiten bekannt. Im Pavillon bin ich seit 34 Jahre Mitglied und stelle da mein Kunsthandwerk, die Seidentücher und die Kunst, also Bilder, aus.

18. Mrz 2015|Allgemein|

STERNBERG FORESTI BLANK, Febr. 2015

Strukturen in der Malerei und Fotografie – Ausstellung im Studio Rose in Schondorf, 2015

Annunciata Foresti initiiert 2014 einen Antrag und setzt sich für Kunst am Bau in Diessen ein

Von Annunciata Foresti, Vorsitzende des Kunstvereins KunstFormat eV,  gemeinsam mit der grünen Fraktion im Diessener Gemeinderat wurde im März 2014 ein dementsprechender Antrag an den Gemeinderat gestellt, der dann bewilligt wurde.  Das Ergebnis dieser Ausschreibung wird man Ende Februar im Rathaus sehen können, Mitte 2015 wird es in der Mühlstrasse realisiert sein. Spannend!. Hier ein Artikel im Ammerseekurier: Artikel November 2013                                                   http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Kunstwettbewerb-ist-beschlossene-Sache-id30420012.html

“Paesaggio” – Einzelausstellung im Üblacker-Häusl in München, Jan. 2015

    Üblacker-Häusl – Kulturelle Einrichtung des Kulturreferates der Landeshauptstadt München, Preysingstr. 58, 81667 München              

Malkurs, Samstags und Sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr / März 2015

Nächster Termin: 14./15. März von 14 bis 17 Uhr! Sie arbeiten mit Acrylfarben/Kreiden auf Papier oder Leinwand und lassen sich anregen von mitgebrachten Fotos aus der Natur (Stengel, Laub, Blüten, Pflanzen, Makroansichten, Panoramabilder) oder aber direkt von der malerischen Umgebung rund um das Stellwerk.

04. Jan 2015|Malkurs|

“Land in Sicht”

Aktuelles Bild: “Land in Sicht”, Acryl/Öl auf Leinwand, 30×24, 30.12.2014

30. Dez 2014|Aktuelles|

Annunciata Foresti setzt sich als Kreisrätin/GAL im Kulturbeirat für einen Kunstpreis im Landkreis Landsberg ein